Praktische Hinweise zum Start des Programms

Gute Vorbereitung ist alles!

Diese Tipps helfen Ihnen dabei:

  • Entfernen Sie möglichst alle Süßigkeiten und Knabbereien aus dem Haus.
  • Sorgen Sie für einen Vorrat an Mineralwasser und anderen kalorienfreien Getränken.
  • Für die Zubereitung von OPTIFAST®home verwenden Sie entweder einen Handmixer oder den mitgelieferten Mixbecher.

 

Informieren Sie Familie und Freunde über Ihren Wunsch, Gewicht zu reduzieren und fordern Sie Unterstützung ein!

  • Klären Sie wichtige Verhaltensregeln, bevor Sie mit dem Programm beginnen.
  • Keine Knabbereien oder Süßigkeiten in Ihrer Anwesenheit!
  • Wer könnte an Ihrer Stelle das Einkaufen erledigen?
  • Wer kocht für die Familie, während Sie in der Fastenphase sind?

 

Bitten Sie nicht nur einfach um Unterstützung, sondern erklären Sie konkret, was Sie brauchen. Das funktioniert am besten, wenn Sie Ihre Freunde und Verwandten umfassend über OPTIFAST®home informieren.

 

Zubereitung der Optifast®home-Produkte

Wie Sie Ihre OPTIFAST®home-Mahlzeiten zusammenstellen, entscheiden Sie. Sie können den Drinks, Cremes und Suppen bei Bedarf kalorienfreie oder -arme Würzmittel wie z.B. frische Kräuter hinzufügen.

Geben Sie einfach eine Portion mit der angegebenen Menge Wasser in den Mixbecher – und schütteln Sie kräftig!

Für die Zubereitung der Suppe einfach heißes Wasser (max. 50° C) verwenden und den Inhalt des Sachets einrühren.






Tipps für den Mixbecher:

  • Ca. 20 Sekunden kräftig schütteln.
  • Nur max. 50°C warmes Wasser verwenden, da sich der Deckel durch den entstehenden Überdruck unter Umständen ruckartig lösen kann.
  • Am besten sofort nach Gebrauch ausspülen.

 

Zubereitung als ...

  • Kalter Drink: 1 Portion mit 200 ml kaltem Wasser vermischen.
  • Schaumiger Shake: das Produkt mit weniger Wasser und Eiswürfeln in den Mixer geben.
  • Warmes Getränk: 1 Portion mit 200 ml warmen Wasser verquirlen.
  • Leckere Creme: Creme Vanille 3.Min. quellen lassen und cremig genießen

 

Trinken Sie zusätzlich 2,5 – 3l am Tag

Trinken Sie während des Programms unbedingt ausreichend Flüssigkeit. Das hilft dabei, überflüssige Pfunde schnell loszuwerden. Besonders empfehlenswert ist stilles oder leicht sprudelndes Mineralwasser. Mit kalorienfreien Limonaden (weniger als 3 kcal pro 100ml) sorgen Sie für Abwechslung – aber höchstens einen halben Liter am Tag. Auch Kaffee und Tee ohne Milch und Zucker sind erlaubt. Vorsicht bei Früchtetees mit vielen Fruchtstücken: Diese können viel Zucker enthalten.

;